Mit dieser Internetseite möchten wir Sie über das Thema Psychokardiologie informieren.

Obwohl die Zusammenhänge zwischen der Seele und Beschwerden oder Erkrankungen am Herz-Kreislauf-System seit langem bekannt sind, ist die Psychokardiologie in der medizinischen Versorgung bislang nicht annähernd so verbreitet, wie es notwendig wäre.

Das Wesen der Psychokardiologie baut auf eine intensive interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Kardiologen und Psychotherapeuten, so wie es die Initiatoren dieser Seite bereits erfolgreich praktizieren.

Ob als Betroffener, Angehöriger, Arzt, Therapeut oder weil Sie an dem Thema interessiert sind: Scheuen Sie nicht, uns anzusprechen. Wir stehen hinter dem Thema mit ganzem Herzen. 

 

Sabine Wery v. Limont            Dr. Boris Leithäuser

   
© KOPFARBEIT