Unser gemeinsamer Ansatz

Psychokardiologie ist eine junge Disziplin der klassischen Humanmedizin. Zwar ist der Zusammenhang zwischen  der Seele und dem Herz-Kreislaufsystem  schon seit der Antike bekannt, durch eine immer spezieller und technischer werdende Medizin, ist der übergeordnete, ganzheitliche Blick auf den Menschen allerdings in den Hintergrund geraten.

Mit unseren individuellen Ausbildungen und der interdisziplinären Zusammenarbeit sind wir in der Lage, sehr viele Einflussfaktoren bei der Diagnose zu berücksichtigen und in die Therapie einfließen zu lassen.

Wir arbeiten in überregionalen Ausschüssen und Arbeitsgruppen und führen ärztliche Fortbildungen durch.

Auch wenn wir unsere Praxen räumlich getrennt betreiben, arbeiten wir intensiv zusammen – zum Wohl unserer gemeinsamen Patienten.

Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie bei uns richtig sind? Fragen Sie uns einfach an.  Unter dem Menüpunkt „Kontakt“ finden Sie alle Daten, wie Sie uns erreichen können.

Mit herzlichen Grüßen

 

Sabine Wery von Limont  und Dr. Boris Leithäuser