Sabine Wery von Limont

Psychologische Psychotherapeutin

Ein trennender Gedanke von Körper und Seele kam mir in der Behandlung von Patienten nie in den Sinn. Seit 1997 fühlte ich mich der Psychokardiologie verbunden und arbeite seit dem mit Patienten, die unterschiedlichste Körpersensationen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und emotionale Auswirkungen erleben.

Wir sind EINS mit dem was wir erleben (müssen) und wie unsere Seele und unser Körper darauf reagierten. Häufig wissen wir nicht wirklich was unser Körper da gerade so macht, warum er das tut und welchem Zweck es dienen soll.

Mit der Psychokardiologie gucken wir uns die Ursachen emotionaler und somatischer Wechselwirkungen an. Wir arbeiten gemeinsam daran, dass Sie selbst Einfluss auf Befindlichkeiten und körperliche Reaktionen nehmen zu können. Hilflosigkeits- und Ohnmachtserleben bei Körpersensationen gehen wir ebenso auf den Grund, wie alten Belastungen aus der Biographie, die wie „Blindgänger“ im Körper lauern und Ihnen das Leben schwer machen.

In enger Zusammenarbeit mit Dr. Leithäuser und anderen Behandlern stellen wir Ihnen das Maximum an ganzheitlicher medizinischer und psychotherapeutischer Unterstützung zur Verfügung.

Der Schritt hin zu dieser ganzheitlichen Behandlung entsteht meist durch die Sensibilisierung, dass wir nur das eine Leben haben und es mit Lebensfreude füllen möchten.

Arbeitsbereiche:
Verhaltenstherapie
Psychokardiologie
EMDR-Traumtherapie
Ohr-Akupunktur (NADA-Protokoll)

Curriculum vitae unter:
https://www.wery-well.de/team/sabine-wery-von-limont