Dr. Boris Leithäuser

Studium in Gießen

Ausbildung zum Internisten, Kardiologen und Angiologen an der Kerckhoff-Klinik in Bad Nauheim sowie der Abteilung für Kardiologie und Angiologie der Universitätsklinik Gießen

oberärztliche Tätigkeit in Akut- und interventioneller Kardiologie, Angiologie und internistischer Intensivmedizin an verschiedenen Kliniken

Curriculum der Psychokardiologie der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie

Niederlassung am 1. 1. 2012

Derzeit in Weiterbildung zur fachgebundenen ärztlichen Psychotherapie

Mitgliedschaft in folgenden Fachgesellschaften:
• Deutsche Gesellschaft für Kardiologie
• Fellowship der European Society of Cardiology
• Deutsche Gesellschaft für Angiologie
• Deutsche Gesellschaft für klinische Mikrozirkulation und Hämorheologie
• Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen e.V.
• Bundesverband niedergelassener Kardiologen

Fachbeiträge in nationalen und internationalen Zeitschriften